Grußworte

Liebe Radbegeisterte!

Willkommen in Siegburg, einer Stadt, die sich bestens auskennt mit Sport auf zwei Rädern. Unser Radfahrerverein bietet nicht nur Rennfahrern, sondern auch den Anhängern der Radgymnastik, den Artisten auf dem Kunstrad sowie groß aufspielenden Radpoloteams eine Heimat. Der RV Siegburg existiert seit 1894, jährlich locken die vom Verein ausgerichteten Radtouristikausfahrten und der Radmarathon zu Touren ins Bergische Land und in den Westerwald.

Die leichten Anstiege in landschaftlich reizvoller Umgebung wurden in der Vergangenheit schon von Profis unter die Reifen genommen. 1964 feierte die Stadt ihren 900-jährigen Geburtstag und gewann im Rahmen des Jubiläumsprogramms die deutsche Straßenmeisterschaft der Berufsfahrer für sich. Kein Geringerer als Rudi Altig jagte als Sieger über den Zielstrich.

Einen ähnlich großen Zuschauerzuspruch wie damals erhoffen wir uns vom BundesRadsport-Treffen 2021, dem größten Breitensportevent der Branche mit deutschlandweiter Strahlkraft. Siegburg wird ein guter Gastgeber und Ausgangspunkt für attraktive Schleifen durch das Rheintal und die Mittelgebirgshöhen links und rechts des Stroms sein. Im Sprint wird unser Wahrzeichen, die auf dem Michaelsberg thronende Abtei, erreicht. So haben die Siegburger ihren Berg noch nie erlebt!

Wir sehen uns in Siegburg,

BürgermeisterSiegburgGoldenerSchnitt


(Stefan Rosemann)
Bürgermeister